Öffentliche Beurkundung - Gründung einer AG

Die Gesellschaft wird errichtet, indem die Gründer in öffentlicher Urkunde erklären, eine Aktiengesellschaft zu gründen, darin die Statuten festlegen und die Organe bestellen. Die Beurkundung muss nicht am Ort des Sitzes der Gesellschaft erfolgen, sondern ist überall möglich.

Öffentliche Beurkundung - Gründung einer AG

Sparen Sie Ihre Zeit und nutzen Sie diese Vorlage für Ihre AG-Gründung.

Preis: CHF 40.- (exkl. MWST)
Format:Word-Dokument
Umfang:4 Seiten, 26.02 KB
Lieferung:Sofort per Download
Zahlung:PayPal/Kreditkarte
Schweizer Original    Geprüfte Qualität
Jetzt kaufen
Diese Musterverträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Öffentliche Beurkundung für eine Umwandlung GmbH in AG
Öffentliche Beurkundung - Statutenänderung generell (GmbH)
Öffentliche Beurkundung - Beschluss der Generalversammlung über ordentliche Kapitalerhöhung
Öffentliche Beurkundung - Auflösung und Liquidation der AG
Öffentliche Urkunde - Gesellschafterversammlung

Suchbegriffe: Aktiengesellschaft