Muster: Schuldanerkennung

Wichtige Hinweise

Im Interesse der Beteiligten liegt es natürlich, bei einer Forderung sogleich die Gesamtschuld zu tilgen. Dies ist aber nicht immer möglich respektive es kann sich auch nach Abschluss eines Vertrages herausstellen, dass der Schuldner nicht in der Lage ist, den gesamten in der Schuldanerkennung erwähnten Betrag direkt zu bezahlen.

Ratenzahlungsvereinbarung – Teil der Schuldanerkennung

Im Alltagsleben, also insbesondere beim Einkauf im Dorfladen, wird kaum je eine Ratenzahlungsvereinbarung benötigt. Die Vereinbarung der Ratenzahlung kann sich im Allgemeinen eher dort aufdrängen, wo es um grosse Beträge geht, die eine gewisse Zeit nach dem Vertragsschluss fällig werden. Als Paradebeispiel kann etwa die Rückzahlung eines Darlehens genannt werden.

Anmerkung

Die Schuldanerkennung mit der Vereinbarung die Schuld mittels Ratenzahlungs zu begleichen ist vor allem dann sinnvoll, wenn der Schuldner genügend Mittel zur Verfügung hat, um die Schulden in absehbarer Zeit (allerhöchstens 3 bis 4 Jahre) zurückzubezahlen.

Der Inhalt der Ratenzahlungsvereinbarung

Der Schuldner kann mit den Gläubigern mittels einer Ratenzahlungsvereinbarung regelmässige Ratenzahlungen zur Tilgung der Schuld vereinbaren. Empfohlen werden monatliche Zahlungen, wobei natürlich auch andere Abstände möglich sind. Die Raten legt man proportional zur Höhe der eigentlichen Schuld fest.

Muster Schuldanerkennung

Als Alternative zur Betreibung bietet die Schuldanerkennung einer Privatperson oder Firma, welche Schulden hat, eine für beide Seiten günstige Lösung. Die Schuldanerkennung ist oft mit einer Ratenzahlungsvereinbarung verbunden.

Preis: CHF 30.- (exkl. MWST)
Format:Word-Dokument
Umfang:2 Seiten, 52.5 KB
Lieferung:Sofort per Download
Zahlung:PayPal/Kreditkarte
Schweizer Original    Geprüfte Qualität
Jetzt kaufen

Sie sind der 19. Downloader dieses Vertrages

Diese Musterverträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Darlehensvertrag mit Schuldübernahme
Muster: Vertrag zur Schuldübernahme (mit/ohne Befreiungsversprechen)
Mustervertrag Hinterlegung
Muster: Vertrag zur Pfanderhöhung
Muster: Freigabe von Sicherheiten