Muster Kooperationsvertrag (Akquisitionszusammenarbeit)

Voraussetzung für einen Kooperationsvertrag ist die vertragsgemässe Verbindung von mindestens zwei Personen sowie die Festlegung des gemeinsamen Zwecks und der Beiträge der Vertragsparteien.

Der gemeinsame Zweck ist beim Kooperationsvertrag meist wirtschaftlicher Art. Entscheidend ist, dass der geldwerte Vorteil letzten Endes den Parteien zukommt.

Mit dem Abschluss des Kooperationsvertrages streben die Beteiligten die Verwirklichung des gemeinsamen Zwecks an. Gemeinsam ist der Zweck, wenn alle Beteiligten ein und dasselbe Ziel verfolgen und alle am erstrebten Erfolg (Gewinn) beteiligt sein wollen und bereit sind, auch einen allfälligen Misserfolg (Verlust) mitzutragen.

Spartipp

Muster Kooperationsvertrag (Akquisitionszusammenarbeit)

Sie wollen eine Zusammenarbeit mit einem Kooperationsvertrag regeln, um gemeinsam mit einem Partner neue Kunden zu akquirieren? Mit diesem Muster für einen Kooperationsvertrag sind Sie garantiert auf der (rechts-)sicheren Seite!

Preis: CHF 50.- (exkl. MWST)
Format:Word-Dokument
Umfang:5 Seiten, 55 KB
Lieferung:Sofort per Download
Zahlung:PayPal/Kreditkarte
Schweizer Original    Geprüfte Qualität
Jetzt kaufen

Sie sind der 53. Downloader dieses Vertrages

Diese Musterverträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Kooperationsvertrag (allgemein)
Kooperationsvertrag (Forschung, Entwicklung und Vermarktung einer Erfindung)
Kooperationsvertrag (gemeinsame Erschliessung zweier Grundstücke)
Kooperationsvertrag (Service von Nutzfahrzeugen)
Kooperationsvertrag (Veranstaltung von kulturellen Anlässen)

Suchbegriffe: Zusammenarbeitsvertrag, Vertrag online kaufen