Personalverleihvertrag für zeitlich befristete Einsätze

Bei einem Personalverleih stellt eine Verleihfirma einer Kundenfirma einen Mitarbeiter für einen zeitlich befristeten Einsatz zur Verfügung. Dabei wird zwischen Verleihfirma und Kundenfirma ein Vertrag abgeschlossen und das Weisungs- und Kontrollrecht gegenüber dem Mitarbeiter übertragen.

Zwischen Mitarbeiter und Kundenfirma besteht kein arbeitsvertragliches Verhältnis. Aufgrund des Personalverleihvertrages ist der Mitarbeiter aber gehalten, berechtigte Weisungen der Kundenfirma zu befolgen.

Achtung: Wird Personalverleih gewerbsmässig betrieben, ist eine Bewilligung der zuständigen kantonalen Behörde nötig. Gewerbsmässigkeit liegt vor, wenn der Personalverleih in der Absicht betrieben wird, einen Gewinn damit zu erzielen und der Verleih regelmässig erfolgt.

Dieses Muster für einen Personalverleihvertrag für zeitlich befristete Einsätze regelt die folgenden Punkte:

  • Vertragszweck
  • Arbeitsort
  • Arbeitszeiten
  • Weisungsbefugnis
  • Entgelt für den Kundeneinsatz
  • Haftung
  • Dauer des Vertrags und Verlängerung
  • Vertraulichkeit

Personalverleihvertrag für zeitlich befristete Einsätze

Sparen Sie sich Ärger und teure Risiken! Mit diesem Muster für einen Personalverleihvertrag sind Sie zu 100% auf der sicheren Seite.

Preis: CHF 70.- (exkl. MWST)
Format:Word-Dokument
Umfang:3 Seiten, 58.5 KB
Lieferung:Sofort per Download
Zahlung:PayPal/Kreditkarte
Schweizer Original    Geprüfte Qualität
Jetzt kaufen

Sie sind der 13. Downloader dieses Vertrages

Diese Musterverträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Muster Arbeitsvertrag Personalverantwortlicher
Arbeitsvertrag Standard (Minimalversion)
Premium Paket Arbeitsverträge KMU (Maximalversion)
Muster Arbeitsvertrag Standard (Maximalversion)
Vorlage Arbeitsvertrag Sachbearbeitung

Suchbegriffe: Muster Arbeitsvertrag Schweiz, Besondere Arbeitsverhältnisse, Arbeitsvertrag Vorlage, Arbeitsverträge Muster, Vertragsvorlagen, Musterverträge