Grundstück-Schenkungsvertrag und Begründung eines Wohnrechts

Als Schenkung gilt jede Zuwendung unter Lebenden, womit jemand aus seinem Vermögen einen andern ohne entsprechende Gegenleistung bereichert (Art. 239 OR). Dieser Vertrag bedarf der öffentlichen Beurkundung; es ist der kantonal zuständige Notar (Urkundsperson) beizuziehen.

Grundstück-Schenkungsvertrag und Begründung eines Wohnrechts

Sparen Sie wertvolle Zeit und vermeiden Sie rechtliche Risiken souverän!

Preis: CHF 50.- (exkl. MWST)
Format:Word-Dokument
Umfang:4 Seiten, 58.5 KB
Lieferung:Sofort per Download
Zahlung:PayPal/Kreditkarte
Schweizer Original    Geprüfte Qualität
Jetzt kaufen
Diese Musterverträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Kaufvertrag unbebautes Grundstück im Miteigentum
Muster Vorvertrag Grundstückskauf
Aktienkaufvertrag
Kaufrechtsvertrag Aktien
Kaufrechtsvertrag Grundeigentum

Suchbegriffe: Vertrag online kaufen